V O I C E N O I S E
A-Cappella - Sounds - Stimme -Gesang


 

Ein neues Projekt entsteht - unter dem Arbeitstitel VOICENOISE !

 

Das Projekt: Modernes engagiertes Vocalensemble.
Entwicklung eines klangorientierten Stils mit eigenem Sound.

 

A-Cappella. Das Ensemble arbeitet überwiegend ohne Instrumente. Die Stimme wird mannigfaltig eingesetzt. Alle Möglichkeiten der Klangerzeugung die durch den Mund möglich sind können eingebunden werden. Technische Möglichkeiten der zeitgemäßen Beschallung und Bearbeitung werden ausgenutzt und als Mittel eingesetzt.

Mikrophonie und Equipment werden bewusst eingesetzt.

 

Sounds: Neben musikalischem Arrangement werden Geräusche, Sounds und Perkussion ein Schwerpunkt der stimmlichen Darbietung sein

 

Auftritte an ungewöhnlichen Orten. Konzerte, Clubgigs. Festivals.

Einsatz in Kollage, Hörspielen, Lesungen, Musikdarbietungen.

Schnittstellen zu Instrumentalmusik, Elektronischer Musik , Experimenten,

grenzüberschreitenden Arbeiten.

 

Personal:

  • Sound Ing. (Techniker, Producer) Gerd Mikol

  • Bis zu 6 engagierten Männer und Frauen mit musikalischer Basis.

 

Arbeitsaufwand: Wöchentliche Probe (4 Stunden) und mind. 6 wöchentliche Kreativzeit. (Probenvorbereitung)

Die Proben teilen sich auf in 2 Stunden Neuentwicklung, 2 Stunden Programmarbeit.

Das Ziel ist ein inszeniertes Bühnenprogramm mit Lichtdesign und 5.1 Surround-Beschallung.

Die Probenzeit erhöht und verdichtet sich zum Premierentermin.

 

Vision: Bundesweite bis internationale Engagements.

Liveauftritte, CD und Internetverbreitung, Medienpräsenz.

 

 

Bilanz der vorhandenen Möglichkeiten.

 

Equipment: Drahtlosmikrofonie,

6 x Sennheiser EW 365 Kondensator Handheld.

1 x Sennheiser EW 300 mit SKM 945 dyn.

Wahlweise Nackenbügel Crown/ HS3

Drahtlosmonitoring (IEM)

6 x Sennheiser EW 300 IEM 2 kanalig

mit IEM Hörern Voicetronic, Shure, Sennheiser.

Digital und Analogpult .

Behringer DDX 3216.

32 Kanal, Digitalpult mit 4 FX onboard, 16 bus,

24er Midas Venice. Premium Analogpult.

FX Zoom, TC, Yamaha Rev.

TC Triple Compressor.

TC Voiceworks

Premium Speaker :

2 x (KME QSA 500D) 600 Watt

2 x Mackie SWA 1501 Sub 700 Watt

2 x Mackie SRM 450 15/2 600 Watt (als Delayline)

2 x dB Technologies, Midfill.(Surround)

 

Lichtanlage DMX programmierbar.

Traversen und Stativsystem. Bühnendekor. Rückprowand, Beamer. Projektionswand,

 

Probemöglichkeit in Studioatmosphäre .

12 x 10 m Probenraum, mit Bühnengegebenheiten, Sommer/Winterbetrieb, Aufnahmestudio.

 

Fahrzeuge für Equipment und Personal. (7 Sitzer Van, Anhänger.)

 

Professionelles aktives Umfeld für Corperate ID, Internetpräsenz und Management.

 

 

Kontakt:

Gerd Mikol

Stichwort "VOICENOISE"

Wertherstrasse 61
49326 Melle

Tel. 05428 1839
Fax 05428 2531

E-Mail: info@sonswastheater.de